Geehrte Kunden, wir weisen Sie darauf hin, dass aufgrund der globalen Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Rohstoffen seitens unserer Lieferanten dies zu Lieferverzögerungen bei einigen Produkte, die wir nicht im Lager verfügbar haben, kommen kann.
Für Informationen und Bestellungen Telefon Chefook.com +39 049 5342967 Whatsapp Chefook.com +39 351 5579836
Kostenlose Zustellung in Italien Chefook.com
KOSTENLOSE ZUSTELLUNG
Nur für Italien bei einem Bestellwert über € 199,0 + MwSt. (ausgeschlossen Inseln, Ausland und schwer erreichbare Orte)

Griddleplatten für Gastronomiebetriebe

Chefook bietet eine große Auswahl an hochwertigen Elektro sowie Gas Griddleplatten Made in Italy an! Sie haben die Wahl zwischen glatte und/oder gerillte Grillplatten mit Stahloberfläche oder hartverchromten Oberfläche, die sowohl als Tischgerät als auch als Standgerät erhältlich sind. Profitieren Sie von den günstigen Preisen von Chefook! Sie erhalten ein neues Gerät fast zum Preis eines Gebrauchtgerätes.

Gastro Griddleplatten: Häufig gestellte Fragen.

Was ist eine Griddleplatte? Wo und wie wird sie verwendet?

Diese Gastro Grillplatten werden hauptsächlich in Gourmetküchen verwendet. Die Bratplatte ist entweder glatt und/oder gerillt, ohne Löcher, wo Fleisch, Fisch und Gemüse bei sehr hohen Temperaturen auch ohne Fett gebraten oder gegart werden können.

Alle Griddleplatten haben eine leichte Neigung zur Stirnseite, damit das Fett problemlos über die Fettrinne in die Fettauffangschale abfließen kann.

Welches Material wird für die Gastro Grillplatten von Chefook verwendet?

Die meisten Griddleplatten von Chefook sind aus Edelstahlplatten hergestellt und sind in glatter und/oder gerillter Ausführung erhältlich. Edelstahl hält die Wärme länger an und verteilt die Hitze gleichmäßig an der Bratoberfläche.

Bei Chefook finden Sie auch hartverchromte glatte Bratplatten, sowohl in der Gas- als auch in der Elektroausführung.

Wie reinigt man die Grillplatte?

Zur Reinigung empfiehlt es sich, die Bratplatte einzuschalten, die Austrittsöffnung, die zur Fettauffangschale führt, abzudichten, die Oberfläche der Grillplatte mit Wasser anzufüllen, dann wird mit einer Stahlbürste die verkrustete Oberfläche gesäubert, die Wanne entleeren und alle Rückstände mit einem Tuchlappen entfernen. Bei den Stahlversionen ist es immer ratsam, nach der Reinigung ein wenig Öl auf die Oberfläche zu geben, dies, um Rostbildung zu verhindern und um sicherzustellen, dass die Oberfläche immer glänzend bleibt.

Bei hartverchromten Oberflächen wischen Sie die Bratplatte einfach mit einem Tuchlappen. Bei hartverchromten Oberflächen wischen Sie die Bratplatte einfach mit einem Tuchlappen.

Glatte oder gerillte Grillplatte: Welche ist die bessere Wahl?

Die aus Stahl oder hartverchromten glatten Bratplatten eignet sich zum Garen aller Lebensmitteln, selbst für delikate Speisen wie Fisch. Zudem ist diese Ausführung praktisch und leicht zu reinigen.

Die gerillte Ausführung wird hauptsächlich wegen des Grillmusters verwendet. Die optische Wirkung des Branding verleihen dem Produkt den typischen ästhetischen Charakter eines klassischen Grillrostes.

Gas Grillplatten

Die Stahlplatte wird von Brennern unter der Oberfläche erhitzt.

Bei den Gas Grillplatten mit Stahlplatte kann man die Temperatur von 100 °C bis über 300 °C einstellen sowie die Zwischenwerte.

Bei der Ausführung der hartverchromten Bratplatten ist die maximal erreichbare Temperatur 270 °C, über diese Temperatur würde sich die Verchromung beschädigen..

Elektro Grillplatten

Bei den elektrischen Griddleplatten erfolgt die Erwärmung der Bratoberfläche durch INCOLOY Stahl Heizelemente, die sich unter der Bratplatte befinden. Die Temperatur wird mit dem Drehknopf an der Stirnseite eingestellt. Sie können die Temperatur präzise regeln: von 100 °C bis 270 °C.

Ist ein Dunstabzug bei Grillplatten Vorschrift? 

Der Dunstabzug ist nur bei Griddleplatten in der Gas-Ausführung vorgeschrieben. Bei den elektrischen Griddleplatten hingegen liegt es dem Gastbetrieb frei. Wir empfehlen aber, um unangenehme Gerüche zu vermeiden, auf jedem Falle einen Dunstabzug zu installieren. Bitte prüfen Sie aber bitte, ob es in Ihrem Staat/Bundesland eine andere Regelung diesbezüglich gibt.

Welche sind die meistverkauften Modelle der Grillplatten?

Die Gas-Grillplatten als Standgerät mit glatter und gerillter Platte und mit einer Tiefe von 70 cm ist dank ihrer Vielseitigkeit und der Möglichkeit glatte Platte mit einer gerillten Platte zu vereinen, ideal für Restaurants.

Die Gas-Grillplatte als Tischgerät mit glatter Doppelbratplatte und mit einer Tiefe von 70 cm ist hingegen sehr beliebt bei Imbisse und Foot-Trucks, da sie leicht zu transportieren ist.

Was ist der Unterschied zwischen Griddleplatte, Lavasteingrill und Wassergrill?

Die Griddleplatte ist praktisch, weil das Garen auf einer versiegelten und geschlossenen Oberfläche stattfindet. Der Lavasteingrill in der Gasausführung garantiert ein natürliches Braten und verleiht dem Fleisch das typische geräucherte Grillaroma, auch wenn es anfälliger für die Entstehung von Rauch und Flammen ist. Im Wassergrill tropft das Fett direkt ins Wasser anstatt auf den Flammen und verhindert somit die Entstehung großer Mengen an Rauch und Flammen.

Was ist der Unterschied zwischen Griddleplatte und Teppanyaki?

Die Bratplatte der Griddleplatte ist leicht geneigt, um das Abtropfen des Bratfetts zu erleichtern; sie ist normalerweise kleiner als das Teppanyaki und wird in den Gourmetküchen verwendet.

Das Teppanyaki wird in ethnischen Gastroküchen verwendet und ist völlig eben, weil die ethnische Küche nicht das Problem des Fettabtropfens hat. Das Garen erfolgt im mittleren Teil der Bratplatte, während auf den Seiten die Speisen auf niedrigeren Temperaturen warmgehalten werden.


Geh zum
Wahrenkorb